Lesetipp: Prüfungsvorlage für den Einsatz von Dienstleistern und Online-Tools

Es braucht nur wenige Klicks, um einen neuen Online-Dienstleister oder ein neues Tool einzusetzen: Sei es ein Versanddienstleister für Newsletter, eine Social-Media-Plattform, ein Tool zur Analyse von Kundendaten oder zum Abhalten von Videokonferenzen.

Im geschäftlichen Umfeld müssen hierbei besondere Vorgaben beachtet werden. Welche es sind und wie Sie die Prüfungen generell durchführen können, erläutere ich anhand von Beispielen (z.B. zu WhatsApp oder Teams) im SocialHub Mag:

Von Facebook bis Zoom: Was beim Einsatz von Dienstleistern und Online-Tools beachten solltest

Ich wünsche Ihnen eine lehrreiche Lektüre.


Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.