News & Updates

Auf dieser Seite erfahren Sie, wenn es neue Inhalte oder sonstige Updates zum Datenschutz-Generator.de gibt.

Tipp: Um einzelne Module in eine schon generierte Datenschutzerklärung einzufügen, klicken Sie bitte auf die "Vorschau"-Schaltfläche des Moduls.

13.02.2019 – Zuerst Mitverantwortungfür Fanpages, dann für den Like-Button und bald auch für das Facebook-Pixel? ⛓ Warum diese Entwicklung der “gemeinsamen Verantwortlichkeit” nach DSGVO auch andere Social Media Dienste und Tracking-Tools betreffen könnte, welche Risiken in der Praxis bestehen und wie Sie diese mindern können, erfahren Sie im Beitrag von Dr. Schwenke nebst Checklisten: “Fanpages, Facebook-Pixel und Like-Button – Der Trend geht leider zur Mithaftung.

12.02.2019 – In der Rubrik Reichweitenmessung, Optimierung und Onlinemarketing haben wir neu den Analyse- und Optimierungsdienst Hotjar aufgenommen.

31.01.2019 – Bei den Google-Diensten haben wir als neues Modul die Entwickler-Plattform Google-Firebase aufgenommen.

23.01.2019 – Nutzen Sie Cloud-Dienste von Google (z.B. Google Suite, GMail) oder Microsoft (Office Online, Office 365) und verarbeiten Sie dabei Daten Ihrer Nutzer oder Kunden (speichern z.B. Kundennamen in Onlinedokumenten oder kommunizieren per E-Mail oder Chat)? Dann sollten Sie die Hinweise auf diese Dienste in Ihrer Datenschutzerklärung aufnehmen. Dazu haben wir heute die passenden Module in unserer Datenschutzerklärung in der neuen Gruppe “Cloud Dienste” veröffentlicht.

21.01.2019 – Unser neuer Lizenzshop für Geschäftskunden (mit Rechnungsversand) ist online und falls Sie eine mit dem Datenschutzgenerator erstellte und erworbene Datenschutzerklärung aktualisieren möchten, können Sie günstigere Updatelizenzen erwerben.

Hinweis: Die Updatelizenz brauchen Sie nur, wenn Sie die Datenschutzerklärung nach drei Monaten ab Erwerb neu aktualisieren möchten – Die generierten Datenschutzerklärungen können Sie dagegen so lange nutzen wie Sie möchten. Sie müssen kein Abo abschließen. Die Nutzung für Privatpersonen bleibt zudem weiterhin kostenlos.

Falls Sie noch Fragen zu der Nutzung der Datenschutzerklärungen haben, verweisen wir gerne auf unsere FAQ.

Zum Start unseres neuen Shops erhalten Sie zudem bis Ende Januar 2019 20% Nachlass auf alle Bestellungen.

 

10.01.2019 – Hinweis: Ab dem 22. Januar ist für die EU/EWR & Schweiz Google Irland zuständig. Ändern Sie in Ihren Datenschutzerklärungen bitte für alle Google-Dienste (Analytics, Adssense, YouTube, Fonts, Maps, etc.) die Adressangabe von “Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA” in “Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland“.

27.12.2018 – Neu: Modul “Trustpilot-Bewertungen” in der Gruppe “Verfahren und Widgets von Bewertungsplattformen”.

21.12.2018 – Sind Datenschutzerklärungen AGB? Die Antwort auf diese Frage sowie alles Wissenswerte zu Allgemeinen Geschäftsbedingungen, erhalten Sie in dem Beitrag: “FAQ zu AGB – Alles was Sie über Allgemeine Geschäftsbedingungen wissen sollten“.

31.10.2018 – Halloween-Beitrag: Wie ein Schreckgespenst geht die Einwilligungspflicht im Onlinemarketing umher und nährt sich von den Ängsten der Werbebranche und ihrer Kunden. 🍪👻🎃 Aber gegen Ängste gibt es probate Mittel – z.B. Blogbeiträge mit Hinweisen und Praxistipps für die Risikominderung: “Update zum Onlinemarketing, Cookies, Opt-Ins, Facebook-Pixel und Stand der ePrivacy-Verordnung“.

23.10.2018 – Ist Ihre Datenschutzerklärung DSGVO-konform? Anhand der Anleitung im UPLOAD-Magazin können Sie die Zulässigkeit Ihrer Datenschutzerklärung selbst überprüfen: “Datenschutzerklärung: Das muss enthalten sein“.

Sie erfahren insbesondere,wo Sie die Datenschutzerklärung auf Webseiten und in Social Media Profilen platzieren sollten, in welcher Sprache und mit welchem Detailgrad sowie welche Angaben zum Hosting, Kontaktformularen, Newslettern, Cookies oder Social Sharing notwendig sind.

Unserer Datenschutzgenerator unterstützt Sie dabei eine rechtssichere Datenschutzerklärung zu erstellen!

21.09.2018 – Wir haben die Versanddienstleister “AWeber” und “ActiveCampaign” in der Gruppe “Newsletter” neu aufgenommen.

11.09.2018 – Wir haben das neue “Page Controller Addendum” für Facebook-Seiten berücksichtigt und das Modul “Onlinepräsenzen in sozialen Medien”, in der Gruppe “Social Media, Tools und fremde Inhalte” aktualisiert.

07.07.2018 – In der Gruppe “Reichweitenmessung, Optimierung und Onlinemarketing” haben wir Informationen zu dem Webanalysetool “StatCounter” aufegnommen. Und in der Gruppe “Hosting, Logfiles, Error-Tracking und CDN” das Content-Delivery-Network StackPath (ehemals MaxCDN).

23.06.2018 – Wir haben die Modulgruppe “Verfahren und Widgets von Bewertungsplattformen” und in ihr die Module “eKomi-Bewertungen” mit Hinweisen zur Teilnahme an dem eKomi-Bewertungsverfahren sowie Hinweise zu den auf der Webseiten von Ärzten eingebundenen Widgets und Siegeln von “Jameda” und “Ärzte.de” neu aufgenommen.

07.06.2018 – Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass Betreiber von Facebook-Seite für die Verarbeitung der Daten der Besucher der Facebook-Seite mit verantwortlich sind. Das bedeutet auch die Pflicht die Nutzer über die Verarbeitung ihrer Daten aufzuklären. Dazu wurde das Modul zu der Nutzung von Onlinepräsenzen aktualisiert (Frage “Unterhalten Sie Onlinepräsenzen in sozialen Medien?” in der Gruppe “Social Media, Tools und fremde Inhalte”). Für Kleinunternehmer, Privatpersonen und Inhaber von Nutzungslizenzen, ist das Update kostenfrei. Bitte lesen Sie unbedingt auch die Informationen zu dem Modul und den Beitrag “EUGH Urteil: Müssen nun alle Facebook-Seiten geschlossen werden?” sowie die Hinweise zur Umsetzung bei Facebook.

30.05.2018 – Wir haben den Server-Monitoring und Error-Tracking-Dienst “New Relic” neu aufgenommen, Sie finden ihn im Bereich “Hosting”.

28.05.2018 – Hinweis zu Facebook – Policy. Facebook hat seine Linkstrukturen geändert, weswegen der ältere Link zur Datenschutz-Erklärung zeitweilig nicht zu erreichen war. Nunmehr funktionieren alle Links wieder, vorzugsweise sollte “https://facebook.com/policy” als Link verwendet werden.

23.05.2018 – Auf vielfachen Wunsch ist auch Google+ integriert (in der Gruppe “Social Media, Tools und fremde Inhalte”). Zu der Frage, warum es kein “AntiSpam-Bee”-Modul, aber ein “Akismet”-Modul gibt: Unseres Wissens erfolgt bei AntiSpam die Spam-Prüfung auf dem eigenem Server und das ist durch das Blog-Modul “Kommentare und Beiträge” mitumfasst.

21.05.2018 – Auf Wunsch haben wir die Google Produkte in einer eigenen Gruppe aufgenommen, mit Google Analytics, Universal Analytics, Analytics Audiences, AdSense (personalisiert / nicht-personalisiert), AdWords und DoubleClick, neu sind ist die Gruppe Podcasting & Musik mit Soundcloud und Blubrry sowie Shariff und AddThis bei den Social Media Tools.

20.05.2018 – Wir haben den Datenschutzgenerator optimiert und die Darstellung der Inhalte verbessert. Ebenso gibt es neue Module: Affiliatenetzwerke und Partnerprogramme, Agoda.com, Booking.com, CRM-Systeme von salesforce, Help Scout und Zendesk, Conversion-Tracking mit Bing-Ads und  Newsletterversand via newsletter-provider-cleverreach, Newsletter2Go und Mailjet.

19.05.2018 – Neue Module: Webanalysedienste, Conversion, Onlinemarketing und Optimierungsdienste: etracker, econda, WebtrekkCriteoVisual Website Optimizer. Ferner Typekit-Schriftarten von Adobe und externe Zahlungsdienstleister, wie z.B. Paypal, Klarna, Skrill, Giropay, Visa, Mastercard oder American Express.

15.05.2018 – Neu: Module für medizinische Berufe (z.B. Ärzte oder Zahnärzte) sowie für Therapeuten und Coaches sowie Vereine, NGOs und ähnliche Organisationen.

14.05.2018 – Verbesserung der Semantik, d.h. die Zwischenüberschriften sind mit <h3> formatiert, der Haupt-Titel mit <h2>. Des Weiteren öffnen sich alle Links in einem neuen Tab. Ferner erhielten die Überschriften aller Module eine ID, so dass sie mit Sprungmarken direkt angesteuert werden können, z.B. “https://…ihredomain.de/#dsg-hostingprovider”.

13.05.2018 – Wir haben einige kleinere Änderungen vorgenommen, die die Nutzer sich gewünscht haben. Wir verzeichnen weiterhin sehr hohe Zugriffszahlen, können aber Dank der Unternehmen, die die Lizenz erwarben, den Generator auf dem schnellen Server belassen und regelmäßig updaten. Wir danken allen Bloggern, Privatnutzern und Kleinunternehmen für die wertvollen Hinweise und allen Lizenznehmern zusätzlich für die Unterstützung.

11.05.2018 – Hinweis in eigener Sache: Unsere Links für die kostenlose Version des Datenschutzgenerators enthalten das Attribut “Nofollow“, d.h. insbesondere keine Werbelinks und keine Nachteile seitens von Google. Zudem gibt es seit heute das Modul “Agenturdienstleistungen“.

10.05.2018 – Es wurden ein Onlinebewerbungsverfahren, ein Talent-Pool und der Kommentar-Dienst Disqus aufgenommen.

10.05.2018 – Es wurde ein Modul für Onlineshops aufgenommen.

08.05.2018 – Es wurden Module für Unternehmensverwaltung und betriebswirtschaftliche Analysen, VG Wort sowie Google Universal Analytics als Alternative zu Google Analytics hinzugefügt.

07.05.2018 – Unternehmen können jetzt Lizenzen für die Nutzung der Datenschutzerklärungen erwerben. Zudem ist der Generator auf einen schnelleren Server umgezogen, der seit der Empfehlung bei Spiegel Online notwendig wurde